Donnerstag, 14. April 2011

Frühling!

Nein - auch wenn es so aussieht: ich war die letzten 3 Monate nicht verschollen... Ich habe an ein paar Dingen gearbeitet und die werde ich euch auch gleich zeigen. Zuerst aber noch ein Gedicht passend zum Thema:

Lob des Frühlings

Saatengrün, Veilchenduft,
Lerchenwirbel, Amselschlag,
Sonnenregen, linde Luft!
Wenn ich solche Worte singe,
braucht es dann noch große Dinge,
Dich zu preisen, Frühlingstag!

Uhland, Ludwig (1787-1847)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für dein Posting ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...