Mittwoch, 29. August 2012

Kosmetiktasche LEA

So - ich melde mich hiermit aus der Sommerpause zurück :-)!

Und ich durfte gleich als Erstes für Angelina probe nähen. 

Hier ist mein neues, kleines Lieblingsstück: Kosmetiktasche LEA.


LEA ist leicht zu nähen und dadurch auch bestens für Nähanfänger geeignet. Eine toll bebilderte Anleitung erhaltet ihr zusammen mit dem Schnitt. Und: keine Angst vor dem Reissverschluss! Der geht wirklich gaaaaaanz einfach!

Und wer LEA nicht für Kosmetik braucht, kann sie vielseitig anderweitig verwenden: für Häkelsachen, Stifte, Krimskrams, Erste-Hilfe, etc... Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

LEA bekommt ihr ab heute bei Angelina.



Kommentare :

  1. Hallo Claudia :-)
    Danke Dir!!!!
    Dein Tascherl ist auch total cool geworden.
    toller Stoff!!!

    Sonnige Grüße, Angelina :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir, dass ich nähen durfte :-)!

    LG, Claudi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Posting ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...