Freitag, 22. März 2013

Hasenfilet? - Filethase! oder Filethäkeln zu Ostern


Nein – heute gibt es KEIN Hasenrezept von mir! Vielmehr möchte ich euch eine Anleitung für einen Hasen in der Filethäkeltechnik schenken. Filethäkeln? Noch nie gehört… So ging es mir vor ein paar Wochen auch. Aber mittlerweile bin ich total fasziniert davon! Ihr müsst nur Luftmaschen und Stäbchen können – das wars!

Wer seine Kenntnisse nochmals kurz via Video auffrischen möchte, macht das am besten hier: http://www.strickschule.com/70.html.

So – da ja das Motto von Gretes März-Blogrunde „Osterfreebie“ ist, kommt hier ein  Hase. 

Mit dem Osterhasen verhält es sich ja wie mit dem Christkind: gesehen hat ihn noch nie jemand. Weil auch ich den Mümmelmann nur von hinten kenne, hier das passende Muster dazu.




Ich habe für dieses Bild hier eine 1,25mm Häkelnadel und Garn der Stärke 10 verwendet. So wird das Hasenbild ca. 14 x 11 cm gross.

Kleine Kurzanleitung:
·      Jedes Kästchen steht für  3 Maschen. Bei diesem Muster schlagt ihr also 54 Luftmaschen (Lm) plus 3 Wendeluftmaschen (WLm)  an (= 18 Kästchen).
·       Ein leeres Kästchen besteht aus 2 Lm & 1 Stäbchen (Stb.).; ein Kästchen mit einem X besteht aus 3 Stb.. Ihr fangt beim roten X an und häkelt dann von links nach rechts, danach weiter in ganz normalen Reihen.

Ich habe meine Hasen am Schluss noch auf Styropor gespannt und mit Sprühstärke besprüht. So bleiben sie schön flach.

Hier ein paar meiner Designbeispiele:



Ihr könnt es als Wand- oder Fensterbild verwenden. Natürlich könnt ihr es auch pimpen: mit einem Wollpuschel als Blume, mit Karotten auf der Seite, Blüten oder was auch immer euch noch so einfällt. Der breite Rand links und rechts vom Hasen ist dafür super geeignet.
Ich wünsche euch  viel Spass damit. Wer mag, darf mir gern sein Hasenbild schicken – ich werde es dann sehr gerne hier unter Nennung ihres/seines Blogs, veröffentlichen.
Solltet ihr Fragen haben – einfach melden bitte!

Ein schönes Osterfest euch allen



Kommentare :

  1. Hallo, vielen Dank für die schöne Anleitung. Wann habe ich das letzte Mal "filet-gehäkelt"? Ui ist lange her, das Häschen macht aber wieder Lust dazu.

    Sag mal, wie bekommst du nur diese wunderschönen Bilderrahmen immer hin? Gibst du mir mal eine Nachhilfestunde in Sachen Bildbearbeitung?
    Ich schenk dir dafür gern auch meine Redwork-Osterhäschen-Stickdatei.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich melde mich bei dir via mail Bine. Oki-doki? ♥

      Liebe Grüsse,
      Claudi

      Löschen
    2. Vielen Dank, das klingt gut, ich freue mich. Momentan habe ich nur leider Probleme mit dem Internet und kann keine Mails empfangen.... bitte nicht böse sein, wenn ich mich nicht sofort zurückmelde.
      Liebe Grüße, Bine

      Löschen
  2. Eine wunderschöne Anleitung. Vielen Dank dafür. Dieses Jahr wird es wohl nichts mehr bis Ostern, aber zum Glück gibt es Ostern ja auch nächstes Jahr.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Heike,

      klar klappt das dieses Jahr noch :-)! Ich hab ihn extra klein gemacht,so dass er nicht lange dauert. Kannst es ja doch noch probieren ♥

      LG, Claudi

      Löschen
  3. och wie süss... muss ich mir mal merken Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne Gaby - und wenn du Fragen hast: einfach melden! Ich helfe gerne ♥

      Löschen
  4. Tolle Anleitung für ein süßes Häschen, vielen Dank dafür, ich fange heute Abend noch an, vielleicht klappt es ja noch. Es wird aber kein Fensterbild, sondern eine Verzierung für die Rückseite des Hochstuhls unserer Maus.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja eine tolle Idee Martina! Wenn du magst, schick mir doch dann ein Bild von deinem Hasen und ich stelle es hier vor. Vielleicht inspiriert das auch noch andere.

      Liebe Grüsse,
      Claudia

      Löschen
  5. Ja, das Häklen überlasse ich lieber denen, die es wirklich können... So lieben Leuten wie dir :-D ... sehr hübsches Hasenfilet (ich würde bestenfalls ein Haschee zusammenbringen)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *malganzdollhierrotwerd*

      Danke, liebe Birgit ♥

      Löschen
  6. Oh wie toll. Vielen lieben Dank für das süße Häschen. Vielleicht klappts noch vor Ostern.LG Hexe / Silvie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silvie,

    das klappt sicher! Das Häsi geht wirklich flott ♥.

    Schöne Ostertage wünsche ich dir,
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Recht, Claudi, drei Reihen hab ich schon.:0) LG Hexe / Silvie

      Löschen
    2. Sag ich doch Silvie ♥! Ich lüg doch nicht...

      LG, Claudi

      Löschen
    3. Cool, fertig und zuckersüß ist es geworden, mein Häschen. Nach dem Spannen gibts Bildchen. Danke für die tolle Häkelschrift, freu mich schon auf die nächste. Schöne Ostern. LG Hexe / Silvie

      Löschen
  8. Wow! Mensch klasse Silvie! Das spornt natürlich an ♥!

    Freue mich schon auf dein Foto!

    Ganz liebe Grüsse,
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...schau mal...http://hexeschaoskueche.blogspot.de/2013/03/filethaschen-zu-ostern.html... verlinkt hab ich auch zu Dir. LG und frohe Ostern
      Hexe / Silvie

      Löschen
  9. Uih - danke Silvie! So schöööööön ♥

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Posting ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...