Dienstag, 10. September 2013

Filethäkeln Eule

Es wird langsam wieder etwas ungemütlicher draussen...

Hier meine neueste Anleitung für euch, um euch ein bisschen im Haus zu beschäftigen. Diesmal - passend zur Jahreszeit natürlich - eine kleine Eule, die sich prima als Wand- oder Fensterbild eignet:




Die Anleitung ist wie immer anfängertauglich und ich würde mich auch wieder sehr über eure Eulenfotos freuen ♥

Viel Spass damit!

Und ich jetzt gleich mal bei den anderen Mädels vom Creadienstag schauen, ob bei denen auch schon Eulen flattern ;) ...

Kommentare :

  1. Eine tolle Eule, vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karin und viel Spass damit! Wenn du magst, kannst du mir ein Bild deiner fertigen Eule schicken und ich zeige es dann hier.

      Liebe Grüsse, Claudia

      Löschen
  2. Als Kind habe ich auch Filethäkeln gemacht, aber jetzt will mir das Häkeln so gar nicht mehr richtig von der Hand gehen. Naja, aber dafür das Stricken!!
    Schaut richtig toll aius und ist wirklich eine perfekte Herbstdeko!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Gundi - und ich habe erst dieses Jahr mit dem Filethäkeln angefangen... Aber das macht soooo Spass ♥

      LG, Claudi

      Löschen
  3. Ich hab zuerst "gemütlicher" gelesen und war voll geschockt ;-) ... obwohl, wenn es dann wieder früher dunkel wird und man mehr im Haus ist, dann kommen wieder ganz andere und eben "gemütlichere" Tätigkeiten.
    Im MOment kämpfe ich allerdings mit Schulbeginn und das ist weniger gemütlich.

    Deine Eule... was soll ich sagen ich bin ein totaler Bewunderer und Fan deiner Häkelkunst... also wieder mal so gut wie sprachlos ;-)

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank. Ich will eine Hülle im Filetmuster für meinen e-book-reader häkeln und habe dafür eine kleine Eule gesucht. Da kam diese gerade passend.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Posting ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...