Dienstag, 24. September 2013

OBM-Kuchen

Uih... jetzt aber schnell!!! Die ersten Schoko-Weihnachtsmänner stehen schon in den Regalen und ich muss doch erstmal die Schoko-Osterhasen wegbekommen!

Ich habe dafür ein tolles Rezept und das Ergebnis sieht anschliessend SO aus und ist unheimlich lecker *njam-njam*:




Und: man wird dabei auch super noch die nicht-mehr-so-gelben Bananen (hüstel) los...

Leckere Resteverwertung sozusagen :-)!

Wer mag, kann sich auch das Rezept vom OBM-Kuchen (steht übrigens für: Osterhasen-Bananenmatsch-Kuchen - aber mit dem Titel gewinne ich sicher keinen Preis *lach*) runterladen.

Wünsche euch viel Spass beim Nachbacken ♥


Und frisch gestärkt bin ich unterwegs zum Creadienstag!

Kommentare :

  1. Hab ich im Rezept die Osterhasenschoki überlesen? Wieviel Schokolade gehört da rein?
    LG, Cleo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Cleo,

      hm... ich mach das immer "frei Schnauze", einfach so, dass die Teigmasse nicht zu trocken wird... Hilft dir das weiter?

      LG, Claudi

      Löschen
  2. Hey, danke für deinen Kommentar! Die Täschchen sind ganz easy zu nähen (v.a. wenn man schon mit Endlosreißverschluss genäht hat)
    Ich verwerte meine alten Bananen auch immer so ähnlich. Danke fürs Rezept. Werde ich mal probieren. LG Stefi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Posting ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...