Dienstag, 28. Oktober 2014

Morgens früh um sechs...

... kommt die kleine Hex.

Morgens früh um sieben - na was tut sie da? Wer kennt das Gedicht noch?

Bei BabsiesHook habe ich eine ganz süsse Anleitung für diese kleine Lady entdeckt und gleich nachgearbeitet:




Mal gucken, wie schnell ich mit ihren Hexenfreundinnen bin - damit sie an der nächsten Walpurgisnacht alle gemeinsam teilnehmen können ♥.

Vorläufig muss sie also alleine zum Creadienstag.



Kommentare :

  1. ... hackt sie rote Rüben! (oder so ähnlich)
    Sehr hübsch.
    Eine schöne Zeit

    AntwortenLöschen
  2. Ist die genial, gefällt mir total gut deine Hexe.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Na dann mal 'ne flinke Nadel, es sind nur noch ein paar Tage!!! ..*grins*
    Super süß gemacht!! (Darf man eigentlich 'süß' zu einer Hexe sagen? ..*lach*)
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Na dann mal 'ne flinke Nadel, es sind nur noch ein paar Tage!!! ..*grins*
    Super süß gemacht!! (Darf man eigentlich 'süß' zu einer Hexe sagen? ..*lach*)
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine süße kleine Hexe - passend als kleine Halloween-Aufmerksamkeit für jemand Lieben oder als Dekoration!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Posting ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...