Dienstag, 7. Juli 2015

Sommerliches Windlicht

Heute mal wieder etwas zum Thema Upcycling:

ich habe ein leeres Salsasaucen-Glas mit Hilfe meiner Cameo zum sommerlichen Windlicht umfunktioniert:



Die Motive auf dem Glas (Hai, Krabbe, Delphin, Muschel, Seestern) sind alle aus Serien aus dem SilStore und wurden von mir auf Glas-Etching-Folie ausgeschnitten.
Dekogranulat auf den Boden - so bleibt es auch bei leichtem Wind stabil, Teekerze hinein, Bastschleifchen drumrum - fertig ist das Sommerwindlicht!

Viel Spass beim Nacharbeiten ♥




Kommentare :

  1. eine tolle Idee.. sieht schön aus..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine schöne und sehr wirkungsvolle Idee. Würde ich schon gerne nacharbeiten, wenn ich wüsste, wo man Glas-Etching-Folie bekommt. Bin im WWW leider nicht fündig geworden. Kannst Du mir weiterhelfen?
    Viele Grüße und schöne Woche,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,

      danke für deinen lieben Kommentar.

      Schau mal: es gibt sie z.B. bei der Plotterinsel http://www.plotterinsel.de/folien-papier/glasdekorfolien/oracal-8510/460/oracal-8510-etched-glass-cal-breite-63cm?c=2170 .

      Ich habe meine damals zusammen mit anderen Folienresten beim grossen Auktionshaus ersteigert ;) .

      Liebe Grüsse, Claudia

      Löschen
  3. Liebe Claudia,
    danke für die Info. Gute Idee das mit dem grossen Auktionshaus.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Posting ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...